Besucher aus Niedersachsen im Europäischen Parlament in Straßburg

 
Foto: European Union 2017
 

In der letzten Plenarwoche hat Bernd Lange erneut zwei Besuchergruppen aus Niedersachsen im Europäischen Parlament in Straßburg empfangen.

 
 
Foto: European Union 2017

Im Rahmen der Gespräche erzählte er von seiner täglichen parlamentarischen Arbeit und diskutierte mit den Besuchern über die gegenwärtigen Herausforderungen,

denen sich die EU gegenübergestellt sieht. Dabei war klar, dass das Friedensprojekt Europa in manchen Bereichen zwar einer Modernisierung bedarf, als Ganzes aber nie in Frage gestellt werden dürfe.

Der Besuch des Europäischen Parlaments gab den Niedersachsen neben der  Gelegenheit zum Gespräch ebenfalls die Möglichkeit, von der Tribüne des Plenarsaals das politische Geschehen live mitzuerleben.