FES: Europa vor den Wahlen. Weniger Markt und dafür mehr Soziales!

Wie kann eine wirtschafts- und sozialpolitische Neuausrichtung Europas konkret aussehen? Welches sind die zentralen Reformfelder? Wie kann die EU ihren politischen Gestaltungsanspruch zurück gewinnen? Und: Wie kann der Rechtsruck in Europa gestoppt werden?

Dazu diskutieren nach jeweiligen Kurzimpulsen Rifat Fersahoglu-Weber (AWO-Bezirk Braunschweig), Prof. Dr. Björn Hacker (HTW Berlin), Bernd Lange MdEP und Eva Stassek (IG Metall Braunschweig), moderiert von Cosima Schmitt (Journalistin).

Wann & Wo

Donnerstag 17.01.2019
19:00 - 21:00 Uhr

Gewerkschaftshaus
Wilhelmstraße 5
38100 Braunschweig

Braunschweig