Lange unterstützt internationale Kampagne für Finanztransaktionssteuer

Bernd Lange

Copyright: Oliver Tamagnini Photograph

6 Kommentare
 

Bernd Lange unterstützt die internationale Kampagne für eine Finanztransaktionssteuer. Das gegenwärtige Finanzmarktsystem ist gekennzeichnet von ungezügeltem Wachstum und rücksichtsloser Spekulation. Permanent erzeugt es neue Krisen. Die jetzige Krise kostete weltweit Millionen von Menschen ihren Arbeitsplatz. Armut hat überall zugenommen, die Zahl der Hungernden ist um 100 Millionen gestiegen. Dies muss gestoppt werden!

 

Im Juni 2010 treffen sich die Staats- und Regierungschefs der G20 in Kanada, um über Vorschläge zu beraten, wie die Finanzindustrie an den Kosten der Krise beteiligt werden könnte. Höchste Zeit für politischen Druck – weltweit!

Unterstützen Sie diese wichtige Kampagne!


Mehr Informationen zur Kampagne - Unterstützer werden

Europäische Sozialdemokraten für Transaktionssteuer - in englischer Sprache

Steuer gegen Armut. Eine gute Idee?