Mehr Sicherheit für MotorradfahrerInnen

Mehr Sicherheit für MotorradfahrerInnen findet Eingang in die Europäische Norm für Leitplanken

Der SPD-Europaabgeordnete Bernd Lange und seine niederländische Kollegin Corien Wortmann-Kool und Wim van de Camp haben sich erfolgreich mit dem FEMA (Dachverband nationaler Motorrad-Interessenvertretungen für mehr Sicherheit für Motorradfahrer eingesetzt.

Der Vizepräsident der Europäischen Kommission und Kommissar für Verkehr Siim Kallas sicherte ihnen zu, dass das Europäische Komitee für Normung im Juni bei der Neufassung der Europäischen Norm für Leitplanken - „Rückhaltesysteme“ – (EN 1317-8) die Sicherheit von Motorradfahrern berücksichtigen wird.

Bernd Lange begrüßt ausdrücklich diese Entwicklung: „Die Änderung der Norm orientiert sich endlich auch an den Sicherheitsbedürfnissen von Bikern. Das ist dringend notwendig!“

Der Dachverband FEMA will diese Entscheidung auch bei der diesjährigen Ausfahrt in Brüssel mit Europaabgeordneten im Rahmen der 1. Internationalen Motorradfahrer Konferenz am 28. Juni 2010 in Brüssel würdigen. Für die Ausfahrt hat Bernd Lange die Schirmherrschaft übernommen.

1. Internationale Motorradfahrer-Konferenz