Nachrichten

Auswahl
 

Was bringt uns die EU in Niedersachsen? Und was hat die S&D-Fraktion für uns auf den Weg gebracht?

Mit dieser Broschüre möchte ich auf die Vorteile hinweisen, die wir in Niedersachsen durch die EU genießen. Ich hoffe, dass diese Informationen dazu beitragen, eine stärkere Brücke von Niedersachsen nach Brüssel zu bauen. Denn klar ist: Europa sind wir alle! Allerdings müssen wir gerade in der heutigen Zeit aufpassen, dass unser Europa auf Kurs bleibt. Dies verlangt nach einer verantwortungsbewussten Gestaltung. mehr...

 
 

Zu Gast in Brüssel

Am Donnerstag, 27. September 2018, empfing Bernd Lange eine Schülergruppe des Gymnasiums Oedeme aus Lüneburg und am Dienstag, 25. September 2018, traf Bernd Lange eine ver.di-Delegation zum Schwerpunkt "Digitalisierung und Dienstleistung: Regeln und Grenzen für ein soziales Europa“ im Europäischen Parlament in Brüssel. mehr...

 
 

Sozialdemokraten führen breite Mehrheit zur Beendigung der illegalen Einfuhr von Kulturgütern in die EU an

Die Sozialdemokratische Fraktion im Europäischen Parlament stand heute an der Spitze einer breiten Mehrheit in den Ausschüssen für Handel und Binnenmarkt für den Schutz kultureller Güter, die aus Drittländern in die EU importiert werden. Die Vorschriften werden gewährleisten, dass Einfuhren von kulturellen Artefakten an allen EU-Außengrenzen den gleichen Kontrollen unterliegen. Dadurch wird das Weltkulturerbe geschützt und der Kampf gegen die Terrorismusfinanzierung gestärkt. mehr...

 
 

Video: Wieso Freihandel mit Japan?

US-Präsident Donald Trump attackiert das internationale Regelwerk und bringt Unordnung in den weltweiten Handel und die internationale Politik. Durch das EU-Japan-Freihandelsabkommen stärken wir den regelbasierten Handel und gehen den Schulterschluss mit einem engen politischen Partner ein. So schaffen wir Ordnung in einer globalisierten Welt und gestalten Globalisierung, damit sie allen Menschen zugute kommt. mehr...

 
 

Laatzen ist jetzt Fairtrade-Stadt

Laatzen ist nun offiziell Fairtrade-Stadt. Bernd Lange, Vorsitzender des Handelsausschusses des Europäischen Parlaments, gratulierte seiner Heimatregion. Sein Anliegen im europäischen Parlament, den Handel insgesamt fairer zu gestalten. "Veränderung ist aber nur möglich, wenn die Menschen vor Ort sich verändern und sich möglichst noch mehr Kommunen an Fairtrade beteiligen." mehr...

 
 

Kreative stärken - Mehr Rechte für Urheberinnen und Urheber

Die vergangenen Wochen und Monate waren von einer kontroversen Auseinandersetzung zum Urheberrecht im Europäischen Parlament geprägt. Nun hat das Parlament am Mittwoch, 12. September 2018, für ein neues Urheberrecht gestimmt. Die Europa-SPD hat sich bis zum Schluss für eine Stärkung der Rechte von Kreativen unter Wahrung der Grundrechte der Nutzer und Nutzerinnen eingesetzt. mehr...