Nachrichten

Auswahl
 

Abstimmungserklärung der Europa-SPD zum Voss-Bericht / Urheberrecht

Die Europa-SPD setzt sich für eine faire und angemessene Vergütung von Urheberinnen und Urhebern in Europa ein. Wir begrüßen daher, dass der ausgehandelte Gesetzestext zur Urheberrechtsreform Verbesserungen für Kreative enthält, die wir in den Verhandlungen durchsetzen konnten. Das Recht auf eine angemessene Vergütung, Transparenzverpflichtungen seitens der Rechteverwerter, Nachverhandlungsrechte für besonders erfolgreiche Werke und eine stärkere kollektive Rechtsvertretung sind Erfolge, für die wir gekämpft haben.
mehr...

 
 

"China versucht, die EU zu spalten"

EU-Gründungsmitglied Italien stellt sich hinter Chinas Pläne zur Neuen Seidenstraße. Damit gerate Italien in Gefahr, sich abhängig zu machen, sagte Bernd Lange, Vorsitzender des Handelsausschusses im EU-Parlament, im Dlf. Die EU müsse aufpassen, dass die Wertschöpfung in der Industrie in Europa bleibe.
Bernd Lange im Gespräch mit Jörg Münchenberg mehr...

 
Foto: European Union
 

E-Mobilität muss nachhaltig gestaltet werden

Antwort der Kommission auf Anfrage liegt endlich vor.
Die Automobilindustrie ist im Wandel begriffen. Ein Grund dafür ist die stetig anwachsende E-Mobilität und die damit verbundenen Veränderungen in globalen Lieferketten und Produktionsstrukturen. Batterien bilden für die E-Mobilität eine Schlüsseltechnologie, Lithium und Kobalt deren Kernelemente.
mehr...