Nachrichten

Auswahl
castorcamp 2010
 

Lange unterstützt Castor-Camp

Am Rande des Kommunalkongresses II der niedersächsischen SPD am Samstag in Hannover hat sich Bernd Lange über das geplante Castor-Camp informiert.
Das Castor-Camp 2010 wird vom SPD-Unterbezirk Uelzen/Lüchow-Dannenberg organisiert und ist Anfang November Verpflegungs- und Informationspunkt. Am 5. November verlässt der Castor-Transport La Hague, voraussichtlich am 7. November werden die Behälter im Verladebahnhof Dannenberg auf LKW umgesetzt.
„Ich unterstütze das Camp... mehr...

 
Industrie_NAtur_Brxl
 

Gut angelaufen, aber Motor stottert noch

Europäische Kommission veröffentlicht Mitteilung zur EU-Industriepolitik
Die europäische Industrie soll stärker im Fokus der EU-Politik stehen. Eine entsprechende Mitteilung, wie das in Zukunft im Zeitalter der Globalisierung geschehen kann, stellte EU-Industriekommissar Antonio Tajani am heutigen Donnerstag in Brüssel vor. Der niedersächsische SPD-Europaabgeordnete Bernd Lange begrüßt die Initiative: "Nachdem die EU die europäische Industriepolitik in den letzten Jahren vernachlässigt hat, mehr...

 
Lange, Bernd Foto: Europ. Parlament
 

Ursprungskennzeichnung erhöht Transparenz für den Verbraucher

Europäisches Parlament plädiert für "Made in"- Label bei Importprodukten
"Die europäischen Verbraucher haben das Recht, die Herkunft der von ihnen gekauften Produkte zu kennen", begrüßte der SPD-Europaabgeordneten Bernd Lange die heute vom Europäischen Parlament in erster Lesung angenommene Verordnung zur Angabe des Ursprungslandes bei Importwaren aus Ländern außerhalb der EU. mehr...

 
Europäisches Parlament
 

Grünes Licht für neuen diplomatischen EU-Dienst

Das Europäische Parlament hat am 20.10. mit seinem Votum den Weg dafür frei gemacht und den zur Einsetzung des neuen Dienstes notwendigen rechtlichen Änderungen der Beamten- und Haushaltsbestimmungen zugestimmt. Damit kann pünktlich zum 1. Dezember, ein Jahr nach Inkrafttreten des Lissabon-Vertrags, der neu geschaffene Europäische Auswärtige Dienst (EAD) seine Arbeit offiziell aufnehmen können.
mehr...

 
Europäisches Parlament
 

Gleichstellung fördern - aber bitte richtig

Überraschend hat das Europäische Parlament am am 20.10.2010 für eine Verlängerung des EU-weit geltenden Mutterschutzes von derzeit mindestens 14 auf 20 Wochen bei vollem Lohnausgleich gestimmt. Gleichzeitig werden die Mitgliedstaaten angehalten, die Möglichkeit eines zweiwöchigen Vaterschaftsurlaubes anzubieten, der den Regelungen zum Mutterschutz gleichwertig ist. Für Deutschland würde das bedeuten, dass Väter Anspruch auf die beiden Wochen bei ebenfalls vollem Lohnausgleich hätten. mehr...

 
Europäisches Parlament
 

EU-Haushalt 2011

Das Europäische Parlament hat am 20.10. folgende Position zum EU-Haushalt 2011 angenommen. Bei einem Gesamtvolumen von 142,6 Milliarden Euro sollen vor allem die Bereiche Jugend, Bildung und Mobilität wirksam unterstützt werden. Insgesamt wären damit 87 Millionen Euro mehr als im Entwurf der Europäischen Kommission vorgesehen, die notwendig sind, um die wesentlichen Bestandteile der EU-Strategie für den wirtschaftlichen Aufschwung und der Strategie EU 2020 umzusetzen. mehr...

 
Wolfsburg 8.10.2010
 

Diskussion über Leiharbeit

Auf Einladung der SPD Wolfsburg traf sich Bernd Lange zunächst zu einem Arbeitsgespräch mit Vertretern der Partido Democratici di Sinistra. Es folgte danach eine Informationsveranstaltung zur Gründung einer Arbeitsgruppe „Leiharbeit“ beim Unterbezirk. Bernd Lange betonte in seinem Vortrag die Vorteile der neuen EU-Richtlinie zur Leiharbeit. mehr...

 
CF_BL_KK_AS
 

Bürgersprechstunde: Schülerinnen interviewen Bernd Lange

Das Georg-Büchner-Gymnasium in Letter nimmt an dem europäischen Austauschprogramm* Comenius teil. Zur Vorbereitung des ersten Treffens in Chambéry, ein Ort in den Alpen Frankreichs, interviewten drei Schülerinnen des 11. Jahrgangs heute den SPD-Europaabgeordneten Bernd Lange.
Die drei Schülerinnen hatten sich im Rahmen ihres Politikkurses Fragen zu verschiedenen Themenbereichen erarbeitet. So fragten sie nach dem Arbeitsalltag eines Europaabgeordneten, den politischen Schwerpunkten, den konkreten Zielen und dem Nutzen der politischen Arbeit für Niedersachsen. mehr...