Nachrichten

Auswahl
Wm Tipp 1 Web
 

WM-Tippspiel

EINSENDESCHLUSS 10. JUNI 2010
Weltmeister tippen und Fahrt zum Europäischen Parlament gewinnen
Am 11. Juni 2010 um 16 Uhr geht es los. Die Fußballweltmeisterschaft startet mit der Partie Südafrika – Mexiko. Nach dem Finale am 11. Juli 2010 in Johannesburg steht fest, wer Weltmeister geworden ist. Spannung garantiert: Schafft es Italien den Titel zu verteidigen oder wird Deutschland nach 1954, 1974 und 1990 wieder Weltmeister? Oder? mehr...

 
 Oto9995
 

Lange fordert Nachrüstung von LKW

Kommission schiebt Umsetzung auf die lange Bank
Die Nachrüstung von schweren Nutzfahrzeugen zur Verminderung von Schadstoffemissionen ist dringend notwendig. Strenge Abgasregeln bei neuen Fahrzeugen (EURO 5/6) sind bei LKW erst seit kurzem in Kraft. Es dauert sehr lange, bis durch Neufahrzeuge ein deutlicher Beitrag zur Reduzierung der Schadstoffmenge eintritt.
Aus diesem Grund muss die Europäische Kommission eine Strategie zur Nachrüstung entwickeln mehr...

 
Termin in Göttingen am 27.05.2010
 

Landkreisbereisung Göttingen

Zum Abschluss der Workshop Reihe „Zwei Stunden Zeit für Europa“, organisiert von der PES Activist Group Göttingen, kehrte Bernd Lange am vergangenen Donnerstag den 27.05.2010 erneut an seinen alten Studienort zurück. Nach einem Gespräch mit dem Oberbürgermeister Wolfgang Meyer (SPD) und einer Informationsveranstaltung über Projekte der Universität Göttingen, die von der EU mitfinanziert werden, nahm Bernd Lange am Abend am Town Hall Meeting zur aktuellen Eurokrise teil. mehr...

 
Gespräch mit den Anbietern des Rettungsdienstes in der Region Hannover
 

Gespräch mit den Anbietern des Rettungsdienstes in der Region Hannover

Am 26. Mai 2010 fand ein Gespräch mit den Anbietern des Rettungsdienstes in der Region Hannover u.a. mit Bernd Lange statt. Auf dem DRK-Gelände in Empelde informierte er sich über die regionale Organisation des öffentlichen Rettungswesens. Hintergrund war eine Klage der EU-Kommission gegen Deutschland, wegen der bisherigen Ausschreibungspraxis in einigen Bundesländern. mehr...

 
EU-label Energie
 

Energielabeling: Eine Europäische Erfolgsgeschichte wird weitergeschrieben

Sparsame Elektroartikel sollen für den Verbraucher klar erkennbar bleiben. Das Europäische Parlament hat am Mittwoch eine entsprechende Richtlinie zur Angabe des Energieverbrauchs auf energieverbrauchsrelevanten Produkten verabschiedet. Durch die EU-Richtlinie wird die Energieeffizienz der Produkte wie bisher in einer Skala von G als niedrigste Energieeffizienzklasse bis A als höchste Energieeffizienzklasse angegeben. Neu sind drei zusätzliche Klassen, A+, A++ und A+++.
mehr...

 
 

Auch Häuser müssen sparen

Europäisches Parlament verabschiedet Neufassung der Richtlinie zur Energieeffizienz von Gebäuden
Europas Gebäude sollen in Zukunft weniger Energie verbrauchen. Das Europäische Parlament hat am Dienstag entsprechende Standards für die Energieeffizienz von Gebäuden in der EU verabschiedet. "Das war höchste Zeit", begrüßte Bernd Lange, Energieexperte der SPD-Fraktion das heutige Abstimmungsergebnis. mehr...

 
 

Finanzmarktregulierung II: Hedge Fonds und Private Equity kommen an die Leine

Der Wirtschaftsausschuss des EU-Parlaments hat am 17. Mai einen weiteren entscheidenden Schritt zur Neugestaltung des Finanzmarktes auf den Weg gebracht. Zukünftig sollen strengen Regeln und Begrenzungen der Geschäftstätigkeiten für spekulative Fonds in der EU gelten. Für die 'Heuschrecken' in der Finanzmarktbranche brechen damit neue Zeiten an.
Auf Druck der sozialdemokratischen Fraktion ist der ursprüngliche Entwurf der europäischen Kommission deutlich verschärft worden.
mehr...