Nachrichten

Auswahl
 

Gastkommentar im Handelsblatt: "Bernd Lange hält einen Abschluss der Verhandlungen mit der Obama-Regierung für illusorisch"

Grenzüberschreitender Handel nimmt im Zeitalter der Globalisierung rapide zu. Wertschöpfungsketten erstrecken sich heutzutage über mehrere Kontinente hinweg, Grenzen und Entfernungen verlieren zunehmend an Bedeutung. 70 Prozent des globalen Handels finden innerhalb dieser Wertschöpfungsketten statt, einzelne Vorprodukte legen teilweise Tausende Kilometer zurück, bis sie endlich zu einem finalen Produkt zusammengesetzt werden. mehr...

 
 

"Die Amerikaner bewegen sich 0,0"

TTIP-Leaks: Der SPD-Europapolitiker und TTIP-Berichterstatter Bernd Lange zeigte sich im Inforadio-Gespräch mit Leon Stebe "mehr und mehr ernüchtert", weil sich auf der anderen Seite des Atlantiks nichts tue. Eine Regelsetzung für eine globalisierte Wirtschaft hält Lange zwar nach wie vor für wünschenswert - doch "die Amerikaner bewegen sich 0,0". mehr...