Nachrichten

Auswahl
 

Diskussion mit Besuchergruppe in Straßburg

Bernd Lange hat in der letzten Sitzungswoche in Straßburg eine Besuchergruppe aus Karlsruhe empfangen. Im Mittelpunkt des Gesprächs mit den Studierenden des Studiengangs "International Management" der Hochschule Karlsruhe sowie Mitgliedern eines studentischen Vereins stand vor allem das geplante Handelsabkommen zwischen der EU und den USA "TTIP" und die damit verbundenen Herausforderungen und Chancen.
mehr...

 
 

Globale Arbeitsnormen müssen Kernbestandteil der TTIP-Verhandlungen sein

Die ILO-Kernarbeitsnormen sind auch aus Sicht der IG Metall zentral für das TTIP-Abkommen. Erstmals liegt jetzt in deutscher Sprache ein Textvorschlag des EU-Parlaments vor, der die Kernarbeitsnormen aufgreift. Dazu zählen beispielsweise das Recht, sich in Gewerkschaften zu organisieren, die Beseitigung der Kinderarbeit und die Abschaffung der Zwangsarbeit. mehr...

 
 

Übersicht zur Ratifizierung von EU-Handelsabkommen - insbesondere von CETA

Im Zuge der kritischen Diskussion über EU-Handelsabkommen ist auch die Frage der Ratifizierung (Verabschiedung) solcher Abkommen aufgetaucht. Leider gibt es Gerüchte, „Handelsabkommen sollten ohne Parlamentsbeteiligung“ oder “im Eiltempo“ durchgedrückt werden. Dies entspricht absolut nicht der Wirklichkeit, weder war es so bei bereits verabschiedeten noch wird es bei zukünftigen Abkommen so sein. Und Sozialdemokrat_innen garantieren demokratische Abläufe. Zur Verdeutlichung hier eine Übersicht. mehr...