Nachrichten

Auswahl
 

Bernd LANGE: „Arbeitsrechte stärken“ EU-Vietnam-Abkommen nimmt erste Hürde im Ratifikationsprozess

EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström und ein Vertreter der EU-Ratspräsidentschaft wollen am Sonntag, 30. Juni 2019, in Hanoi ein Handels- und ein Investitionsschutzabkommen mit Vietnam unterzeichnen.„Während Donald Trump wild um sich schlägt, reichen wir als Europäische Union anderen Staaten die Hand zur Zusammenarbeit“, sagt Bernd LANGE, Handelsausschussvorsitzender und Berichterstatter für die EU-US-Handelsbeziehungen des Europäischen Parlaments. mehr...

 
 

EU-Gipfel: Rückschlag für Klimaschutz

Eine „klimaneutrale“ Wirtschaft bis 2050 wäre für die EU eine gewaltige Anstrengung. Doch die 28 Länder wurden sich in Brüssel nicht einig. Damit war die Stimmung schon im Keller, noch bevor es Abend an das eigentliche Thema dieses europäischen Spitzentreffens ging: Wie stellt sich die Union für die nächsten fünf Jahre personell auf? Der Sozialdemokrat Bernd Lange, frisch gewählter Vizechef seiner Fraktion, brachte eine Abstimmung im Parlament mit allen drei Führungsfiguren ins Gespräch. mehr...

 
 

Streit um EU-Posten: Sozialdemokraten wollen Parlamentsabstimmung

Die europäischen Sozialdemokraten wollen den Streit um den Posten des künftigen EU-Kommissionspräsidenten über ein Votum im EU-Parlament lösen. Idee sei es, in der ersten Juli-Woche im neuen Europaparlament eine Abstimmung über die Kandidaten zu organisieren, sagte der neue stellvertretende Fraktionsvorsitzende Bernd Lange am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur. mehr...

 
Foto: European Union
 

"Faire Regeln statt Nationalismus": Sozialdemokratische Fraktion wählt Bernd Lange zum Vizepräsidenten

Neubesetzung an der Fraktionsspitze: Die Abgeordneten der sozialdemokratischen Fraktion im Europaparlament haben am Mittwoch, 19. Juni 2019, den langjährigen Vorsitzenden des Handelsausschusses, Bernd Lange, zum stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden gewählt. mehr...

 
 

Konferenz der Jusos im Bezirk Hannover

In Anlehnung an das Zitat "Lassen wir uns nicht schrecken durch die Ungunst äußerer Umstände, haben wir für alle Schwierigkeiten nur eine Antwort: Erst recht!" von Clara Zetkin tagten vom 1. bis 2. Juni 2019 die Jusos Bezirk Hannover in Springe. Auf der jährlich stattfindenden Konferenz wurde auch ein neuer Vorstand für die kommende Amtsperiode gewählt. Bernd Lange dankte den Jusos für ihren Einsatz im Europawahlkampf. Er freue sich auf die weitere inhaltliche Zusammenarbeit. mehr...

 
 

"Drei Dinge führen zum Erfolg: Klarheit, Geschlossenheit und die Umsetzung von Versprechen"

Nach dem angekündigten Rücktritt von SPD-Chefin Andreas Nahles reagieren Parteimitglieder aus Hannover entsetzt. Kritik gibt es vor allem an der Parteispitze. Der SPD-Europaabgeordnete Bernd Lange hält den Rücktritt von Andrea Nahles vom Partei- und Fraktionsvorsitz der SPD für einen Fehler. "Wir wollten Klarheit über unsere Zielvorstellungen, wir wollten über Inhalte reden", sagt er. Der Rücktritt helfe nicht weiter, er verschärfe die Diskussion um die Partei nur noch. mehr...

 
Foto: NDR
 

16 Nord-Kandidaten ziehen ins EU-Parlament ein

Nach der Europawahl steht fest: 16 Kandidaten aus dem Norden werden ins Europaparlament einziehen. Mit David McAllister, Jens Gieseke und Lena Düpont (alle CDU), Bernd Lange und Tiemo Wölken (beide SPD), Katrin Langensiepen und Viola von Cramon-Taubadel (Grüne), Jan-Christoph Oetjen (FDP) und Martin Buschmann (Tierschutzpartei) kommen neun von ihnen aus Niedersachsen. mehr...

 
 

Hannover: Langensiepen und Lange gewählt

Mit einem deutlichen Sieg in der Stadt war zu rechnen – aber auch in der Region sind die Grünen erstmals stärkste Kraft. Dazu die vorläufigen Endergebnisse der gesamten Region Hannover und des Stadtgebietes. „Was wir erleben, ist eine große Katastrophe“, gibt der SPD-Europaabgeordnete Bernd Lange zu. Persönlich könne er zufrieden sein: „Ich bin drin und werde mich weiter um Wirtschaft und Klimaschutz kümmern.“ Lange stand auf Platz 6 der Liste. mehr...