Britischer Supreme Court - EU-Parlamentarier begrüßen Londoner Urteil

 
 

Führende EU-Abgeordnete begrüßen das Londoner Urteil gegen die Zwangspause des britischen Parlaments. Zugleich verlangen sie Klarheit für den geplanten Brexit. Der SPD-Europaabgeordnete Bernd Lange forderte das britische Parlament auf, seine nun gestärkte Position zu nutzen, "um Johnsons Brexit-Chaos zu verhindern". Ein No-Deal-Austritt ohne Abkommen mit der EU bleibe "der schlimmste Fall", erklärte der Vorsitzende des Außenhandelsausschusses im EU-Parlament auf Twitter.